WAS IN 2021 INVESTIEREN?

Um die Frage zu beantworten, in was im Jahr 2021 investiert werden soll, können Sie den Dienst FINPROPHET.COM (https://finprophet.com) verwenden. In diesem Service erhalten Sie eine Prognose, Handelsstrategien, Signale, Berichte, Rentabilitätsbewertungen und andere Services, mit denen Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Werfen wir einen Blick darauf, was die Systeme empfehlen.

So sieht die Prognose übrigens aus. Das Bild ist von Apple.

Ein Beispiel für eine Liste von Aktien (und anderen Finanzinstrumenten) zur Anlage mit ihren potenziellen Renditen basierend auf der Prognose neuronaler Netze finden Sie im Abschnitt “Handelsstrategien”.

So sieht die Prognose für TOP-Aktien für Investitionen im ersten Halbjahr 2021 an der NASDAQ aus.

Neuronale Netze zeigen, dass Tesla ein gutes Wachstumspotenzial hat. Und wenn Elon Musk nichts passiert, ist diese Prognose wahrscheinlich bis zu einem gewissen Grad gerechtfertigt. Sie können sich auch andere Unternehmen ansehen.

Bei der Auswahl eines Unternehmens für eine Investition empfehlen wir, einen Blick auf die Prognose neuronaler Netze zu werfen.

Hier ist zum Beispiel eine grafische Darstellung der Prognose von Tesla.

Sie können auch entscheiden, auf der Grundlage von Abschlüssen oder in Analogie zu investieren, basierend auf der Rentabilität von Unternehmen in früheren Perioden.

Wenn Sie analog investieren möchten, können Sie den Dienst FINPROPHET.COM (https://finprophet.com) verwenden, der als “Rating der Rentabilität von Unternehmen” bezeichnet wird. Dieser Service ist völlig kostenlos.

Was ist eine Analogiemethode?

Dies ist eine Investition in Unternehmen, die in früheren Perioden hohe Renditen erzielt haben. Das heißt, Ihre Hypothese lautet: Wenn Unternehmen in der Vergangenheit gewachsen sind, werden sie in Zukunft wachsen.

Übrigens zeigt FINPROPHET.COM seine Rentabilitätsbewertung für das letzte Jahr. Das Einkommen wird auf Jahresbasis als Prozentsatz ausgewiesen.

Bei der Auswahl von Unternehmen anhand des Ratings haben Sie drei Handlungsoptionen:

1. Dies ist eine Auswahl von Unternehmen mit der maximalen DIVIDEND-Rentabilität, die Sie zugrunde legen. In diesem Fall abstrahieren Sie vom Wachstum der Zitate.

2. Auswahl der Unternehmen mit der maximalen Börsenrendite. Das heißt, Unternehmen, deren Angebote auf dem Markt gewachsen sind.

3. Auswahl der Unternehmen mit maximaler DIVIDING- und EXCHANGE-Rentabilität. Um den Gewinn zu maximieren.

Schauen wir uns unten das Bild für die NASDAQ-Börse an.

Zum Beispiel, wie Sie aus der Tabelle sehen können. Exxon Mobil hat eine hohe Dividendenrendite, aber die Gesamtrendite (letzte Spalte) ist im Vergleich zur nächsten Position von Valero Energy relativ niedrig.

Nehmen wir auf der anderen Seite einen rein börsennotierten Standpunkt:

Natürlich sind 141% AMD keine schlechte Sache.

Sie entscheiden, wo Sie investieren möchten. Es ist jedoch offensichtlich, dass es rentabler ist, Unternehmen auszuwählen, die nicht nur eine hohe Dividendenrendite, sondern auch ein gutes Wachstum der Aktienkurse aufweisen.

Die Ertragsbewertung finden Sie auf der Website FINPROPHET.COM. Dazu müssen Sie im Seitenmenü die entsprechende Schaltfläche auswählen. Wie gesagt, diese Funktion ist völlig kostenlos.

Wenn Sie sich jedoch für eine Investition entscheiden, empfehlen wir Ihnen dennoch, sich selbst zu überprüfen und sich die prädiktive Analyse (Prognose) neuronaler Netze im Moment anzusehen.

Hier ist zum Beispiel die Prognose von AMD. Wie Sie sehen können, hat das Unternehmen auf der Grundlage der Rentabilitätsbewertung im vergangenen Jahr kein schlechtes Geld verdient, und in diesem Jahr hat es eine gute Prognose, die auf neuronalen Netzen basiert.

Weitere Vorhersagen erhalten Sie unter FINPROPHET.COM (https://finprophet.com).

Erfolgreiche Investitionen und

Siege an den Finanzmärkten!